Vortrag: Modularisierung der Architektur bestehender Systeme

Thema: Modularisierung der Architektur bestehender Systeme
Termin:

Neuer Termin steht noch nicht fest.

Referent: Dr. Matthias Naab (Fraunhofer IESE)
Durchführung: Vortrag in Deutsch
Veranstaltungsort: Fraunhofer IESE, Fraunhofer-Platz 1, Kaiserslautern, Raum Z13.07 (KMU-Center)
Anmeldung: bitte bis spätestens 25.11.2013 an info@sti-ev.de

Thema: Modularisierung der Architektur bestehender Systeme
Termin: Dienstag, 26.11.2013, 17:30 bis 19:00 Uhr
Referent: Dr. Matthias Naab (Fraunhofer IESE)
Inhalt: Softwaresysteme, die über Jahre entwickelt wurden, haben typischerweise eine hohe Kopplung zwischen Code-Artefakten, die die Wartbarkeit und Verwendung von einzelnen Teilen in anderen Kontexten behindert. Insbesondere die Weiterentwicklung hin zu neuen Geschäftsmodellen wie Einzelverkauf von Komponenten, Partnermodelle oder Software-as-a-Service erfordert dann eine passende Modularisierung und Entkopplung.

In diesem Vortrag werden methodische Bausteine vorgestellt, die bei der Modularisierung existierender Systeme helfen. Wichtig ist dabei eine Verknüpfung von Top-Down-Ansätzen, die die Aktivitäten auf die Modularisierungsziele ausrichten und von Bottom-Up-Ansätzen, die ausgehend von der aktuellen Implementierung analysieren, wie der Source-Code umgebaut werden kann.

Dieser Vortrag berichtet über eine beispielhafte Umsetzung in einem Projekt, das im Kontext der Transferstelle für den Softwarecluster Rheinland-Pfalz von den Partnern Insiders Technologies und Fraunhofer IESE durchgeführt wurde.

Durchführung: Vortrag in Deutsch
Veranstaltungsort: Fraunhofer IESE, Fraunhofer-Platz 1, Kaiserslautern, Raum Z13.07 (KMU-Center)
Anmeldung: bitte bis spätestens 25.11.2013 an info@sti-ev.de