Schulung zum IREB Certified Professional for Requirements Engineering – Foundation Level

Thema: Schulung zum IREB Certified Professional for Requirements Engineering – Foundation Level
Termin: 21. bis 23.10.2013
Referenten: Dr. Sebastian Adam, Anne Heß (Fraunhofer IESE)
Veranstaltungsort: Fraunhofer IESE, Fraunhofer-Platz 1, Kaiserslautern, Raum Z13.07 (KMU-Center)
Anmeldung: bitte bis spätestens 02.10.2013 bei Dr. Sebastian Adam: sebastian.adam@iese.fraunhofer.de oder Telefon: +49 631 6800-2176

Thema: Schulung zum IREB Certified Professional for Requirements Engineering – Foundation Level
Termin: 21. bis 23.10.2013
Referenten:

Dr. Sebastian Adam studierte Angewandte Informatik mit Vertiefung „Betriebliche Informationssysteme“ an der TU Kaiserslautern. Seit 2005 ist er als Wissenschaftler und Berater und seit 2011 auch als Teamleiter für Requirements Engineering am Fraunhofer IESE tätig. In zahlreichen Industrie- und Forschungsprojekten hat er sowohl RE-Prozesse aktiv begleitet und durchgeführt als auch im Rahmen von Technologietransfer- und Coachingmaßnahmen optimiert. Im Rahmen seiner Arbeit beschäftigt er sich gegenwärtig insbesondere mit neuartigen Techniken zur Anforderungserhebung sowie mit empirischen Untersuchungen zum Nutzennachweis von RE. Seine Dissertation schrieb er zum Thema Requirements Engineering im Kontext wiederverwendungsorientierter Softwareentwicklung. 

Anne Heß absolvierte ein Informatikstudium (Abschluss Diplom) mit Nebenfach Wirtschaftswissenschaften an der Universität des Saarlandes in Saarbrücken. Seit 2006 ist Frau Heß als wissenschaftliche Mitarbeiterin am Fraunhofer IESE tätig, wo sie der Abteilung „Information Systems Development“ zugeordnet ist. Ihre Tätigkeiten umfassen u.a. Entwicklung empirisch untermauerter Methoden zur nutzerorientierten Erhebung, Analyse und Spezifikation von Anforderungen an komplexe innovative Informationssysteme sowie Methodentransfer in die industrielle Praxis durch Requirements-Engineering-Schulungen / -Coaching sowie Qualitätssicherung von Anforderungsdokumenten basierend auf Standardkonformitätsüberprüfungen (etwa nach IEEE Std 830-1998, IEEE Std 1362-1998). Derzeitige Forschungsaktivitäten fokussieren auf der Entwicklung von Requirements-Engineering-Methoden zur Sicherstellung einer positiven User Experience bei der Nutzung eines Softwaresystems. Im Rahmen ihres Dissertationsvorhabens untersucht Frau Heß empirisch fundierte Informationsbedarfe an Anforderungsspezifikationen, um die Nutzung und Analyse dieser Spezifikationen für nachfolgende Entwicklungsphasen (Architektur, Interaktions- / UI-Design, Testen) effizient zu unterstützen.

Inhalt: Behandelt werden u.a. Anforderungsermittlung, -prüfung und -management sowie die natürlichsprachige und modellbasierte Dokumentation. Damit werden die Teilnehmer auf die Prüfung für das Zertifikat IREB Foundation Level vorbereitet. Die eigentliche Prüfung ist nicht Teil der Schulung.
Schulungsgebühr:

Regulär: 1.400 € pro Person
STI-Mitglieder: 700 € pro Person

Die Preise verstehen sich zzgl. des gesetzlichen USt-Satzes. Schulungsunterlagen und Mittagessen sind inbegriffen, jedoch nicht die Zertifizierungsgebühren, die an Drittanbieter entrichtet werden müssen.

Rücktritt: Bei Rücktritt angemeldeter Teilnehmer können Ersatzpersonen benannt werden.
Stornierung: Bei Stornierung nach dem 02.10.2013 wird die gesamte Schulungsgebühr fällig. Eine Stornierung vor dem 02.10.2013 ist kostenlos.
Durchführungsgarantie: Die Schulung findet nur bei mindestens 8 Teilnehmern statt.
Veranstaltungsort: Fraunhofer IESE, Fraunhofer-Platz 1, Kaiserslautern, Raum Z13.07 (KMU-Center)
Anmeldung / Zahlung: bitte bis spätestens 02.10.2013 bei Dr. Sebastian Adam: sebastian.adam@iese.fraunhofer.de oder Telefon: +49 631 6800-2176

Link zu Informationsflyer