Digitalisierung. Was können wir selbst? Wo brauchen wir Unterstützung?

Thema: Digitalisierung. Was können wir selbst? Wo brauchen wir Unterstützung?
Termin: im Rahmen der STI-Jahrestagung 2017
Referent:

Nico Reim war bei den Fordwerken Köln in der Konstruktion und Entwicklung tätig. Bei der EWM Eichelhardter Werkzeug- & Maschinenbau GmbH hat er schon in diversen Funktionen gearbeitet: Zerspaner, IT-Administrator und Systemintegrator. Seit 2012 ist er verantwortlicher Betriebsleiter. Herr Reim ist zudem Koordinator für das Thema Industrie 4.0 bei der Group Schumacher, einem weltweit agierenden Firmenverbund, zu dem auch die EWM gehört.

Inhalt: Das Mittelstandsunternehmen EWM Eichelhardter Werkzeug- & Maschinenbau GmbH hat die Vision einer „Transparenten Produktion“, bei der jederzeit die notwendigen Informationen über die Produktionsprozesse digital zur Verfügung stehen und dadurch die Abläufe und Produkte stetig verbessert werden.

Der Vortrag von Herrn Reim schildert das Vorgehen bei EWM, diesem Ziel näher zu kommen. Er gibt Einblicke in die Anforderungen, die ein mittelständisches Maschinenbauunternehmen an Softwarehersteller und Beratungshäuser hat. Und er stellt Fragen, wie die digitale Transformation in einem KMU umgesetzt werden kann, ohne dabei Geld zu verbrennen.